Foren-Übersicht Fragen und Diskussion allgemein Was man so alles auf dem Bogenrand findet:

Was man so alles auf dem Bogenrand findet:

In diesem Bereich könnt Ihr sämtliche Themen ansprechen, die nicht in einen der speziellen Bereiche hineinpassen!

Moderator: Rüdiger



Beiträge: 1425
Wohnort: Lübeck
Hallo zusammen,

Heute habe ich ein ganz besonderes Stück vorzustellen: Vor einiger Zeit (siehe Beitrag hier im Thread vom 25. Apr 2017, 21:51) habe ich von dieser Marke (Bund Mi.Nr. 471, Verkehrsausstellung 1965 20 Pf) ja schon ein postfrisches Eckrandstück links oben erwischen können, auf dem ein bis heute noch nicht identifizierter Zudruck in Form eines breiten Striches zu sehen ist. Von der gleichen Ausgabe ist mir kürzlich bei ebay ein Beleg aufgefallen, den ich eigentlich erst gar nicht näher ansehen wollte, da ich die Besonderheiten der Farbstriche am Unterrand und der Bogenzählnummer links senkrecht am Rand schon in der Sammlung habe. Irgendwie hatte ich aber dann doch die Eingebung, mir den Beleg mal genauer zu betrachten und siehe da: Da war tatsächlich etwas, was ich noch nicht kannte! Links neben der Bogenzählnummer ist noch ein senkrechter gelber Strich sichtbar! Bei dieser Marke sind mir aber nur die farbigen Striche unten (linker Frankaturteil) bekannt und keine weiteren am senkrechten Rand. Somit hatte der Beleg mein Interesse geweckt und ich habe ein entsprechend hohes Gebot abgegeben. Für 15,05€ bekam ich dann auch den Zuschlag und habe mich wahnsinnig gefreut. Heute wurde die Freude noch grösser, denn der Brief lag im Kasten und ich habe ihn sofort ausgiebig betrachtet sowie hier für das Forum eingescannt.

Zuerst einmal der Teil mit der Bogenzählnummer im Bild, wie er normalerweise aussieht:

15b.jpg


Dann der Beleg mit dem angesprochenen gelben Farbstrich:

15a.jpg
15a1.jpg


Es fällt auf, dass der Rand etwas weit nach links verschnitten ist und somit der Farbstrich noch erhalten geblieben ist. Ein Sammelstück, das einen Ehrenplatz in der Sammlung erhalten wird! Ich denke, den bekommt man nur einmal im Leben angeboten und wenn man dann nicht zuschlägt…


Beste Grüsse

Bernd


Beiträge: 7192
Hallo Bernd,

dieser Beleg stellt wahrlich ein Traumstück dar und ich stimme Dir aus eigener Erfahrung zu: Wenn man ein solches Ausnahmestück zu Gesicht bzw. angeboten bekommt, dann gilt die Option: "KAUFEN"!!!

Liebe Grüße
Rüdiger

Vorherige

Zurück zu Fragen und Diskussion allgemein

cron