Foren-Übersicht Fragen und Diskussion allgemein Bogenrandzudrucke aus Kanada

Bogenrandzudrucke aus Kanada

In diesem Bereich könnt Ihr sämtliche Themen ansprechen, die nicht in einen der speziellen Bereiche hineinpassen!

Moderator: Rüdiger


Beitrag Mo 6. Jul 2015, 20:44

Beiträge: 290
Heinz hat geschrieben:
Auf dieser Marke aus Kanada (MiNr 1012) zu den Olympischen Spielen in Calgary 1988 ist bei genauer Betrachtung ein Eishockeyspieler zu erkennen.

Calgary_0008.jpg

Die Marken wurde mit der MiNr 1011 schachbrettartig zusammenhängend gedruckt. Hier ein Eckrandviererblock mit Druckvermerken.

Calgary_0001.jpg



Hallo @Heinz,

möchte einmal nachfassen. Dein Hinweis Eckrandviererblock mit Druckvermerken führt mich zu folgenden Überlegungen:
Was könnte eigentlich großzügig ausgelegt alles hierunter zu fassen sein?
Die Druckerei? Der Künster/Entwerfer? Die Farbpunkte? Welche Bedeutung hat das R neben der Farbpunktreihe?

Vielleicht sollte unter Fragen und Diskussion allgemein dieser Beitrag (evtl. zusätzlich ausgelagert?) werden, weil
das Thema Eishockey ist. :idea:

Gruß
LR/07/576/GL

Beitrag Fr 10. Jul 2015, 08:42

Beiträge: 7635
Die Marken Kanada MiNr. 1011/2 wurden schachbrettartig zusammenhängend gedruckt.

Dieser Eckrandviererblock zeigt interessante Bogenrandzudrucke:

file2.php.jpg
Wer kann diese deuten???

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Fr 10. Jul 2015, 15:48

Beiträge: 7635
Das "R" in der Farbpunktreihe der verschiedenen Druckfarben steht für den Papierhersteller, in diesem Falle die Firma "Rolland".

Hier ein Beispiel einer anderen Ausgabe aus Kanada, die es mit mehreren verschiedenen solchen Druckvermerken gibt:

papercode.jpg
Bei den genannten Preisunterschieden von $2.50 bis $900 für ein solches Exemplar je nach Papierhersteller kann es sich lohnen bei Tausch und Kauf auf solche Exemplare zu achten!

Weitere Informationen findet Ihr hier: https://www.adminware.ca/checklist/chk_paper.htm

Liebe Grüße
Rüdiger


Zurück zu Fragen und Diskussion allgemein

cron