Foren-Übersicht Fragen und Diskussion philatelistische Literatur Literatur für den Deutschlandsammler Michel Kataloge Michel Junior

Michel Junior

Moderator: Rüdiger


Beitrag Mo 14. Dez 2015, 20:40

Beiträge: 17390
Wohnort: Trier
Am 4.Dezember erschien der Michel-Junior Deutschland-Katalog 2016 in der 44. Auflage in Farbe mit 618 Seiten im Format 155 x 188 mm kartoniert. Der Katalog kostet in der Papierform 9,95 € und in der MICHEL-Online-Bibliothek 8,90 €. Er enthält folgende Markenausgaben: Altdeutschland, Deutsches Reich, Auslandspostämter, Kolonien, Besetzungsausgaben des Ersten und Zweiten Weltkrieges, Abstimmungsgebiete (mit Saargebiet), Danzig, Memel, Böhmen und Mähren, Generalgouvernement, Sudetenland, Feldpostmarken, Lokalausgaben, Alliierte Besetzung (Gemeinschaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, SBZ, Französische Zone, Amerikanische und Britische Zone), DDR, Berlin (West), Saarland und BRD.

MichelJunior.png

Alle gut 31000 Preisnotierungen wurden geprüft – mit teilweise erstaunlichen Ergebnissen. So zeigen sich die Gebiete Altdeutschland, Deutsches Reich, Marienwerder, Generalgouvernement, Sudetenland, Deutsche Besetzungsausgaben im Zweiten Weltkrieg, aber auch die SBZ, die ersten Jahre der DDR sowie das Saarland und die frühe BRD besonders aktiv; einige dieser Gebiete verzeichnen beachtliche Preissprünge.
Komplett neu bearbeitet wurden die Ausgaben für das besetzte Estland mit neu aufgenommenen Falzpreisen, aktualisierten Farbbezeichnungen und ergänzten Farbabbildungen. Erstmals enthält der Junior-Katalog Falzpreise für die Lokalausgaben nach dem Zweiten Weltkrieg.

Interessenten am Katalog können über einen Klick auf das Logo auf dieser Seite oben links ("Briefmarke") auf die DPhJ-Homepage gelangen und dort über einen Klick auf die Michelwerbung am rechten Rand dieser Seite den Katalog und andere Artikel direkt beim Schwaneberger Verlag bestellen.

Beitrag Mo 5. Dez 2016, 16:02

Beiträge: 17390
Wohnort: Trier
Am 2.Dezember 2016 erschien der Michel-Junior Deutschland-Katalog 2017 in der 45. Auflage in Farbe mit 620 Seiten im Format 155 x 188 mm kartoniert. Der Katalog kostet in der Papierform 9,95 € und in der MICHEL-Online-Bibliothek 7,46 €. Er enthält folgende Markenausgaben: Altdeutschland, Deutsches Reich, Auslandspostämter, Kolonien, Besetzungsausgaben des Ersten und Zweiten Weltkrieges, Abstimmungsgebiete (mit Saargebiet), Danzig, Memel, Böhmen und Mähren, Generalgouvernement, Sudetenland, Feldpostmarken, Lokalausgaben, Alliierte Besetzung (Gemeinschaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, SBZ, Französische Zone, Amerikanische und Britische Zone), DDR, Berlin (West), Saarland und BRD.

MichelJunior.png

Der Michel Junior ist sowohl für erfahrene Philatelisten wie auch für Neu- und Wiedereinsteiger geeignet. Es erfolgte wieder eine redaktionelle Überarbeitung des gesamten Inhalts. Die Bearbeitungsschwerpunkt waren Russland, Ukraine, Zante und Zara unter deutscher Besetzung während des Zweiten Weltkrieges mit neu aufgenommenen Falzpreisen, aktualisierten Farbbezeichnungen und zahlreichen neuen Farbabbildungen. Es gibt Preisbewegungen im gesamten Nachschlagewerk, v.a. in den Gebieten Altdeutschland, Deutsches Reich, Böhmen und Mähren, Sudetenland, Besetzte Gebiete im Zweiten Weltkrieg sowie bei den Feldpostmarken. Die Neuheiten-Katalogisierung erfogte bis einschließlich MICHEL-Rundschau 11/2016.
Der Katalog enthält rund 8200 farbige Abbildungen und etwa 31 000 Preisnotierungen.

Interessenten am Katalog können über einen Klick auf das Logo auf dieser Seite oben links ("Briefmarke") auf die DPhJ-Homepage gelangen und dort über einen Klick auf die Michelwerbung am rechten Rand dieser Seite den Katalog und andere Artikel direkt beim Schwaneberger Verlag bestellen.

Beitrag Mo 4. Dez 2017, 21:38

Beiträge: 17390
Wohnort: Trier
Am 8.Dezember 2017 erscheint der Michel-Junior Deutschland-Katalog 2018 in der 46. Auflage in Farbe mit 620 Seiten im Format 155 x 188 mm kartoniert. Der Katalog kostet in der Papierform 9,95 € und in der MICHEL-Online-Bibliothek 7,00 €. Er enthält folgende Markenausgaben: Altdeutschland, Deutsches Reich, Auslandspostämter, Kolonien, Besetzungsausgaben des Ersten und Zweiten Weltkrieges, Abstimmungsgebiete (mit Saargebiet), Danzig, Memel, Böhmen und Mähren, Generalgouvernement, Sudetenland, Feldpostmarken, Lokalausgaben, Alliierte Besetzung (Gemeinschaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, SBZ, Französische Zone, Amerikanische und Britische Zone), DDR, Berlin (West), Saarland und BRD.

MichelJunior.jpg


Der Michel Junior ist ein optimales Nachschlagewerk für alle Sammler, vom Anfänger bis zum erfahrenen Philatelisten. Es gibt Preisbewegungen besonders bei Altdeutschland, Norddeutscher Bund, Deutsche Kolonien, Sudetenland, Deutsche Besetzung im Zweiten Weltkrieg, Feldpost, Lokalausgaben ab 1945, SBZ, frühe DDR und in der Französischen Besatzungszone. Der inhaltlicher Bearbeitungsschwerpunkt der Neuausgabe liegt bei dem von Deutschland besetzten
Frankreich im 2. Weltkrieg und bei der deutschen Feldpost. Die Neuheiten-Katalogisierung erfogte bis einschließlich MICHEL-Rundschau 11/2017.
Der Katalog enthält rund 8200 farbige Abbildungen und etwa 32 000 Preisnotierungen.

Interessenten am Katalog können über einen Klick auf das Logo auf dieser Seite oben links ("Briefmarke") auf die DPhJ-Homepage gelangen und dort über einen Klick auf die Michelwerbung am rechten Rand dieser Seite den Katalog und andere Artikel direkt beim Schwaneberger Verlag bestellen.


Zurück zu Michel Kataloge

cron