Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Motive/Thematik Geschichte Bedeutende Persönlichkeiten der Geschichte Alfred Nobel und der Nobelpreis Der Nobelpreis Nobelpreis für Literatur 1946 Hermann Hesse

Nobelpreis für Literatur 1946 Hermann Hesse

Moderator: Rüdiger



Beiträge: 17042
Wohnort: Trier
Hermann Hesse (geb. 2. Juli 1877 in Calw, Königreich Württemberg, Deutsches Reich; gest. 9. August 1962 in Montagnola, Kanton Tessin, Schweiz) war ein deutschsprachiger Schriftsteller, Dichter und Maler. Bekannt wurde er mit Prosawerken wie "Siddhartha" oder "Der Steppenwolf" und mit seinen Gedichten. 1946 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur "für seine inspirierten Werke, die mit zunehmender Kühnheit und Tiefe die klassischen Ideale des Humanismus und hohe Stilkunst verkörpern" verliehen.
Auf dieser Marke der Deutschen Bundespost (MiNr 960) ist sein Porträt zu sehen.

1946Hesse_0001.jpg

Beitrag Sa 7. Jan 2017, 22:09

Beiträge: 17042
Wohnort: Trier
Diese Marke ist zusammen mit zwei weiteren Marken in einem Block "Nobelpreisträger deutschsprachiger Literatur" (MiNr Block 16) erschienen.

1946Hesse_0002.jpg


Beiträge: 17042
Wohnort: Trier
Zum 125. Geburtstag von Hermann Hesse erschien bei der Deutschen Post AG eine weitere Sondermarke mit einem Porträt von Hermann Hesse.

1946Hesse.jpg


Beiträge: 17042
Wohnort: Trier
In Liechtenstein ist diese Marke (MiNr 787) mit einem Porträt von Hermann Hesse in einer Serie "Gemälde berühmter Gäste in Liechtenstein" erschienen.

1946Hesse_0003.jpg


Beiträge: 17042
Wohnort: Trier
Sonderstempel zum Tag der Briefmarke 2001 mit dem Nobelpreisträger für Literatur Hermann Hesse im Stempelbild auf einer Ganzsache zum Tag der Briefmarke des Landesverbandes Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine e.V.

20170517_0011.jpg

20170517_0010.jpg


Zurück zu Der Nobelpreis