Foren-Übersicht Basiswissen über Briefmarken Besonderheiten in Maschinenstempeln

Besonderheiten in Maschinenstempeln

Hier sollen grundlegende Informationen zu philatelistischen Fachbegriffen sowie interessante Aspekte der Philatelie dargestellt werden.

Moderator: Rüdiger



Beiträge: 3319
Wohnort: Lübeck
Und als dritter im Bunde der selbstklebende Wert zu 85 Cent Tierkinder Iltis, auch dieser Stempel datiert vom 16.1.19:

37a.jpg


Beste Grüße

Bernd


Beiträge: 3319
Wohnort: Lübeck
Hallo zusammen,

ich kann noch 2 weitere Daten aus dem BZ 24 dokumentieren:

Einmal den 14.1.19, Frankatur eine Wintermarke zu 70 Cent aus 2018:

50a.jpg


Beiträge: 3319
Wohnort: Lübeck
…und einmal der selbstklebende Leuchtturm Wangerooge zu 70 Cent gestempelt am 15.1.19:

50b.jpg


Beste Grüße (verbunden mal wieder mit einem dicken Dankeschön an die Kollegen, die mir solche Stücke aufbewahren und/oder mitbringen!)

Bernd

Beitrag Do 14. Mär 2019, 20:47

Beiträge: 3319
Wohnort: Lübeck
Hallo zusammen,

am 5.3.19 war im Briefzentrum 20 mal wieder der Schraubenkopf im Maschinenstempel sichtbar. Links unten neben dem Wellenstempeleinsatz ist er zu sehen. Als Frankatur dient eine selbstklebende Marke Wangerooge zu 70 Cent.

104a.jpg


Beste Grüße

Bernd

Vorherige

Zurück zu Basiswissen über Briefmarken