Foren-Übersicht Themen des Monats 2017 Thema des Monats September 2017 - Die 100 Wörter des 20. Jahrhunderts philatelistisch dokumentiert 13. Comics Comics Interessantes aus meiner Sammlung

Interessantes aus meiner Sammlung

Bildgeschichten über mehrere Panels nennt man Comics.

Moderator: Rüdiger



Beiträge: 7808
Zur Fußballweltmeisterschaft 1998 erschien dieses Comicalbum "Komplott Gegen Berti", das WM-Projekt des Egmont Ehapa Verlags:

IMG_0011.jpg
Zeichner war Eckart Breitschuh, der dieses Exemplar mit einem Sketch versehen und signiert hat:

IMG_0012.jpg
Infos zu Eckart Breitschuh findet Ihr hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Eckart_Breitschuh

Liebe Grüße
Rüdiger


Beiträge: 7808
Hier Band 2 "Loup y es-tu ?" der Comicserie "OUTRE TOMBE" als Hardcover im französischen Original von 2005:

IMG_0013.jpg
Dieses Exemplar wurde vom Comiczeichner Richard Di Martino mit einem ganzseitigen Sketch versehen:

IMG_0014.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger


Beiträge: 7808
"XCT band eins" mit einem mehrfarbigen Sketch des Comiczeichners Timo Wuerz:

IMG_0015.jpg
IMG_0016.jpg
Hier seine Homepage:

http://www.timowuerz.com/

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Do 11. Jul 2019, 22:31

Beiträge: 7808
Heute als Neuzugang das zweite Comicalbum von HAGGI "FERDI FÄLLT AUS DER ROLLE":

IMG.jpg
Dieses Exemplar der 1. Auflage 1994 wurde beim 6. Internationalen Comic-Salon in Erlangen (2. - 5. Juni 1994) von Haggi mit einer Originalzeichnung versehen:

IMG_0001.jpg
Hartmut „Haggi“ Klotzbücher (* 26. September 1961) ist ein deutscher Comicautor. Klotzbücher wurde auf der Schwäbischen Alb geboren. Er studierte zunächst Wirtschaftsingenieurwesen. Im Jahr 1985 begann er, in Fanzines Comics zu veröffentlichen, zuerst in PLOP. 1986 gründete er sein eigenes Fanzine Au weia. Im Zwerchfell Verlag wurden Anfang der 1990er-Jahre Klotzbüchers Comics erstmals professionell verlegt. Seit 1998 erscheinen regelmäßig Abenteuer-fom-Hartmut-Comics [sic!], die alltäglichen und phantastischen Erlebnisse eines durchschnittlichen kleinen Jungen. Charakteristisch für die Hartmut-Comics ist der Strichmännchen-Stil und die kindlich anmutende, falsche Orthografie. Klotzbücher übernahm zudem Textbearbeitungen, Übersetzungen und Lettering für diverse Comic-Verlage. Hartmut Klotzbücher lebt in Wingst.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hartmut_Klotzb%C3%BCcher

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Mo 15. Jul 2019, 23:17

Beiträge: 7808
Hier ein Sketch, entstanden im Dezember 1994, der nicht von einem Comiczeichner stammt, sondern von der Comictexterin = "Writer" Joan M. Weis, die zunächst für NOW Comics und später für DC Comics textete:

IMG.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Di 16. Jul 2019, 23:07

Beiträge: 7808
Hier das Exemplar mit Zertifikat Nummer 9861 der auf 30.000 Stück limitierten "DYNAMIC FORCES' PREMIERE: CRIMSON - ALEX'S NEXT ADVENTURE #1":

IMG.jpg
Das Zertifikat trägt eine Unterschrift (Autopen?) von "Nicola Barrucci", dem CEO von Dynamic Forces:

IMG_0001.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Di 16. Jul 2019, 23:23

Beiträge: 7808
Comics im handlichen Format, 17 cm breit und 7,5 bis 8 cm hoch, nennt man "Piccolo". Dieses aus Italien stammende Format wurde in Deutschland in den 50er Jahren bei einem Preis von 20 Pfennig pro Stück zu einem echten Verkaufshit.

Hier eine Sonderedition aus dem August 2001: "TIBOR SOHN DES DSCHUNGELS - DIE MUTPROBE", signiert von Hansrudi Wäscher:

IMG_0002.jpg
Hier findet Ihr Informationen zu Hansrudi Wäscher:

https://de.wikipedia.org/wiki/Hansrudi_W%C3%A4scher

Und hier werden die ersten als Piccolo erschienenen Comicserien vorgestellt:

http://www.comicsbox.de/Comics/60JahreP ... colos.html

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Mi 17. Jul 2019, 15:49

Beiträge: 7808
Bladesmen Undersea # 1 erschien 1994 limitiert auf 3.000 Exemplare, die Craig Stormon signierte:

IMG_0002.jpg
Die signîerten Hefte wurden mit einem Einleger versehen für 4,95 $ statt zum Coverpreis von 3,50 $ verkauft:

IMG_0001.jpg
Dieser Einleger wurde gezeichnet von "TOM" = Tom Lee.

Craig Allison Stormon wurde am 08.06.1950 geboren und starb am 09.02.2010 in Bodfish, California.

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Mi 17. Jul 2019, 16:40

Beiträge: 7808
Der Titel der seit Dezember 1976 als "Peter Parker, The Spectacular Spider-Man" erschienenen Serie wurde mit dieser Ausgabe 134 im Januar 1988 verkürzt auf "The Spectacular Spider-Man":

IMG_0003.jpg
Dieses Heft stellt den ersten Teil einer dreiteiligen Miniserie dar.

Die Serie "The Spectacular Spider-Man" lief bis zur Nummer 263, die im November 1998 erschien.

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag Mi 17. Jul 2019, 16:44

Beiträge: 7808
Hier "The Spectacular Spider-Man" # 135 mit dem zweiten Teil dieser Geschichte:

IMG_0004.jpg
Auf dieser Internetseite findet Ihr einige Panels aus diesem Heft abgebildet:

http://www.chasingamazingblog.com/2014/ ... n-134-136/

Liebe Grüße
Rüdiger

VorherigeNächste

Zurück zu Comics