Foren-Übersicht Themen des Monats 2017 Thema des Monats September 2017 - Die 100 Wörter des 20. Jahrhunderts philatelistisch dokumentiert 13. Comics Comics Interessantes aus meiner Sammlung

Interessantes aus meiner Sammlung

Bildgeschichten über mehrere Panels nennt man Comics.

Moderator: Rüdiger


Beitrag So 21. Jul 2019, 12:34

Beiträge: 7876
Von diesem Comicheft erschien neben der REGULAR EDITION auch diese VARIIANT EDITION:

IMG_0002.jpg
Auch dieses Cover zeichnete Tim Vigil 1998 für diese Ausgabe neu. Er hat seine Signatur in diesem Falle unübersehbar auf dem Grabstein angebracht. Auch dieses Exemplar wurde per Goldstift signiert.

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag So 21. Jul 2019, 12:40

Beiträge: 7876
Als absolutes Highlight für Sammler gab es diese limitierte Tour-Edition mit silber-schwarzem Cover:

IMG_0003.jpg
Dieses Exemplar wurde ebenfalls per Goldstift signiert.

Bei einem solchen Ausnahmestück handelt es sich dann schon um ein echtes "Collectible", für das in den USA übrigens wesentlich mehr gezahlt wird als hier in Deutschland!

Hier ein aktuelles Angebot aus den USA für 250 $:

http://www.underworldcollectibles.com/p ... GermanTour

Sofern Ihr Euch dieses Heft in den USA bestellt kommen neben den Versandkosten übrigens noch 19% Einfuhrumsatzsteuer dazu!

Und hier habe ich mein Exemplar aktuell für 21,20 € inklusive Porto gekauft, ein echtes Schnäppchen:

https://www.ebay.de/itm/GOTHIC-NIGHTS-T ... 2749.l2649

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag So 21. Jul 2019, 13:18

Beiträge: 7876
Der amerikanische Comiczeichner Tony Harris ließ es sich 2001 nicht nehmen, das Cover für das letzte Comicheft "seiner" DC-Serie STARMAN zu zeichnen, obwohl er bereits Jahre zuvor aus diesem Projekt ausgestiegen war.

Hier ein Exemplar, das von Tony Harris signiert wurde:

IMG_0004.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag So 21. Jul 2019, 13:44

Beiträge: 7876
Dieses Comicheft ECLIPSO # 1 wurde signiert vom amerikanischen Inker Raymond Kryssing = Ray Kryssing:

IMG_0005.jpg
Da dieses Heft bei ebay für ganz kleines Geld von einem Anbieter in zwei Exemplaren zu haben war habe ich gleich doppelt zugeschlagen. Hier das zweite Heft:

IMG_0006.jpg
Man erkennt an diesem Beispiel, dass die Unterschriften sich sehr ähnlich sehen, aber eben doch leichte Abweichungen zueinander zeigen: "handsigniert" halt!

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag So 21. Jul 2019, 18:33

Beiträge: 7876
Hier das Comicheft "TALES OF THE LEGION OF SUPER-HEROES" # 322:

IMG_0007.jpg
Es handelt sich um die "DIRECT"-Ausgabe für Abonnenten, erkennbar an dem Text "DC WHERE LEGENDS LIVE" im Feld unten links. Bei der "NEWSSTAND"-Ausgabe für den regulären Verkauf in den USA bzw. in Canada befindet sich in diesem Feld ein Barcode, siehe:

https://www.comics.org/issue/1103131/cover/4/

Mein Exemplar wurde auf der ersten Textseite vom Penciller = "LAYOUTS" mit "BEST WISHES DAN JURGENS" signiert:

IMG_0008.jpg
Direkt darüber findet Ihr die sogenannte Jobnummer "G-1765", die diesen Zeichenauftrag eindeutig identifiziert.

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag So 21. Jul 2019, 19:23

Beiträge: 7876
Aus derselben Quelle stammt dieses Comicheft "TALES OF THE LEGION OF SUPER-HEROES" # 324:

IMG_0009.jpg
In diesem Falle inkte Karl Kesel nicht auch das Cover, sondern Jerry Ordway.

Auch dieses Exemplar wurde auf der ersten Textseite vom Penciller mit "BEST WISHES DAN JURGENS" signiert:

IMG_0010.jpg
In diesem Falle lautete die Jobnummer "G-1873".

Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag So 21. Jul 2019, 19:40

Beiträge: 7876
Tomas Maria „Tom“ Bunk (* 17. Dezember 1945 in Split, Kroatien) ist ein Comiczeichner, Maler und Illustrator. Tomas Bunk lebt mit seiner zweiten Frau und zwei Kindern in New Rochelle, New York.

2015 erschien im Comicplus-Verlag das Hardcover "Von Berlin nach New York":

IMG_0011.jpg
Dieses Exemplar wurde von Tomas Bunk signiert:

IMG_0012.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag So 21. Jul 2019, 20:54

Beiträge: 7876
Hier die deutsche Ausgabe von "SIMPSONS COMICS" # 3, signiert von "Steffen" = Steffen Volkmer sowie "Max" = Max Müller aus der deutschen Redaktion:

IMG_0013.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag So 21. Jul 2019, 21:05

Beiträge: 7876
Aus derselben Quelle stammt diese deutsche Ausgabe von "SIMPSONS COMICS" # 4, ebenfalls signiert von "Steffen" = Steffen Volkmer sowie "Max" = Max Müller aus der deutschen Redaktion:

IMG_0014.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

Beitrag So 21. Jul 2019, 21:38

Beiträge: 7876
Hier folgt wieder ein Highlight aus dem Marvel-Universum, bei dem als Basis diese VARIANT EDITION von "AGE OF ULTRON BOOK ONE" diente:

s-l1600.jpg
Der am 20.07.1987 in Gelsenkirchen geborene Stefan Sombetzki fertigte auf dieser Vorlage 2015 in Köln diesen tollen farbigen Sketch an und verkaufte das Sammelstück damals für 15 €:

IMG_0015.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger

VorherigeNächste

Zurück zu Comics