Foren-Übersicht Hier gibt es was geschenkt!!! zu verschenken Jahrgang 2016 der philatelie und weitere abzugeben

Jahrgang 2016 der philatelie und weitere abzugeben

In diesem Forum gibt es Geschenke ganz ohne Gegenleistung!
Wer etwas verschenken möchte, der bietet sein Geschenk an.
Wer dieses Geschenk haben möchte, der meldet sich hier im entsprechenden Thread und die Schenkung läuft dann per PN ab:
Danke an alle Spender und GOOD DEAL!

Moderator: Rüdiger



Beiträge: 49
Wohnort: zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken

Folgende Hefte der philatelie habe ich doppelt und würde ich gerne zeitnah verschenken:

Nr. 339, 378, 413, 436, 454-460 und 463-477

Unter viewtopic.php?f=1621&t=8198 habe ich noch mehr abzugeben, auch die dort aufgelisteten Zeitschriften würde ich verschenken.

Falls keine Abholung möglich sein sollte, würde ich mich allerdings über eine Beteiligung an den Portokosten freuen.


Beiträge: 6
Hallo,
ich hätte Interesse an den Heften.

Grüße
Moritz


Beiträge: 49
Wohnort: zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken

Hallo Moritz,

schön, dass Du Dich für diese Literatur interessierst, ich hätte die philatelie-Hefte nämlich nicht wegwerfen wollen.

schreib mir bitte per PN, welche Hefte genau Du möchtest (alle hier aufgelisteten? welche aus dem anderen Thread?).

Wir müssen dann noch klären, wie die Hefte zu Dir kommen.

Gruß
Jens


Beiträge: 6988
Hallo Jens,
Hallo Moritz,

Ihr beiden tut der Philatelie eine gute Tat!!!

Ich übernehme gerne das Porto und ersetze es Dir Jens in SiFi sowohl einmal in bar als auch einmal in Form von SWK-Belegen: DEAL?

Liebe Grüße
Rüdiger


Beiträge: 49
Wohnort: zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken

Hallo Rüdiger,

vielen Dank für das Angebot das Porto zu übernehmen, ich freue mich schon sehr auf Sindelfingen.

@Moritz: Dann brauchst Du mir nur noch zu schreiben, welche Hefte ich wohin schicken soll. ;)

Gruß
Jens


Beiträge: 6
Hallo Jens und Rüdiger,
eigentlich hätte ich daran gedacht, dass die Hefte in Sindelfigen den Besitzer wechseln können, ich wohne in Stuttgart, also nicht so weit weg.

Grüße
Moritz


Beiträge: 49
Wohnort: zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken

Hallo Moritz,

prinzipiell eine gute Idee, allerdings wiegen alleine die philatelie-Hefte, die ich abzugeben habe, bereits über 4 kg und meine Anreise nach Sindelfingen wird folgendermaßen aussehen:
Halbstündige Busfahrt mit Umstieg an die Uni, mindestens 6 Stunden Uni mit Fußwegen aufgrund mehrerer Gebäudewechsel, Busfahrt zum Hbf Saarbrücken, Zugfahrt mit drei Umstiegen bis nach Sindelfingen und Fußweg vom Bahnhof ans Hotel.
Außerdem werde ich nicht nur Gepäck für Sindelfingen dabei haben, sondern direkt von Sindelfingen aus nach der Messe noch mit dem Zug nach Essen fahren.
Ich hoffe, Du hast Verständnis, dass das auch so schon eine logistische Herausforderung wird und ich dabei so wenig Gepäck wie möglich mit mir rumschleppen möchte.
In Sindelfingen können wir uns aber gerne mal austauschen. Komm einfach im Jugendbereich vorbei, sofern nicht wieder gerade vier Schulklassen gleichzeitig dort sind, werde ich bestimmt mal kurz Zeit haben.

Gruß
Jens


Beiträge: 49
Wohnort: zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken

Da das Paket auf der Post 5035g wog und somit wohl außerhalb der Toleranz lag, habe ich es nochmal mitgenommen, wieder geöffnet, 50g entfernt und wieder verschlossen. Es geht dann voraussichtlich morgen auf den Weg zu Dir, Moritz.

Da es mein Gruppenleiter etwas zu gut gemeint hat, hatte ich folgende philatelie Hefte dreifach, also jetzt immer noch doppelt:

Nr. 457-461, 465-473, 475-477

Auch diese würde ich gerne weiterschenken.


Beiträge: 6
Hallo,
Heute morgen ist das Packet angekommen.
Vielen Dank Jens und Rüdiger.

Grüße
Moritz


Zurück zu zu verschenken

cron