Foren-Übersicht Themen des Monats 2016 Thema des Monats August 2016 - Olympische Spiele Olympische Spiele Olympische Spiele der Neuzeit Olympische Sommerspiele 1972 München Olympiasieger 1972

Olympiasieger 1972

Moderator: Rüdiger


Beitrag Do 8. Feb 2018, 21:39

Beiträge: 20101
Wohnort: Trier
In dieser Serie aus dem Tschad gibt es auch eine Marke (MiNr 642 A) für den hier bereits erwähnten Olympiasieger im Vielseitigkeitsreiten im Einzel und mit der Mannschaft Richard Meade.

20180208_0004.jpg

Beitrag Do 8. Feb 2018, 21:43

Beiträge: 20101
Wohnort: Trier
Auch der Zweier ohne Steuermann der DDR mit Siegfried Brietzke und Wolfgang Mager wurde hier bereits vorgestellt. Im Tschad ist für die beiden Ruderer ebenfalls eine Marke (MiNr 643 A) erschienen.

20180208_0005.jpg

Beitrag Do 8. Feb 2018, 21:48

Beiträge: 20101
Wohnort: Trier
Graziano Mancinelli (geb. 18. Februar 1937 in Mailand; gest. 8. Oktober 1992 in Brescia) war ein italienischer Springreiter. Er gewann in München beim Springreiten die Goldmedaille im Einzel auf Ambassador und eine Bronzemedaille mit der Mannschaft. 1964 hatte er bereits eine Bronzemedaille mit der Mannschaft erhalten.
Auch für ihn gibt es eine Marke (MiNr 644 A) in der Serie aus dem Tschad.

20180208_0006.jpg

Beitrag Do 8. Feb 2018, 21:54

Beiträge: 20101
Wohnort: Trier
Serge Jean Maury (geb. 24.7.1946) ist ein französischer Segler. In Kiel gewann er im Finn-Dinghy die Goldmedaille.
In der gleichen Serie aus dem Tschad gibt es auch eine Marke (MiNr 645 A) für diesen Goldmedaillen-Gewinner.

20180208_0007.jpg

Beitrag Fr 9. Feb 2018, 14:29

Beiträge: 20101
Wohnort: Trier
Zu dieser Ausgabe gehört auch noch ein Block (MiNr Block 57 A mit Marke MiNr 646) mit dem siebenfachen Olympiasieger Marke Spitz.

20180209_0006.jpg

Beitrag Fr 9. Feb 2018, 14:33

Beiträge: 20101
Wohnort: Trier
Im olympischen Handballturnier siegte 1972 die Mannschaft aus Jugoslawien. Dazu erschien in einer Serie im Tschad diese Marke (MiNr 634 A):

20180209.jpg

Beitrag Fr 9. Feb 2018, 14:37

Beiträge: 20101
Wohnort: Trier
Im Finale des Basketballturniers besiegte 1972 die Mannschaft der Sowjetunion die USA mit 51:50 und gewann die Goldmedaille. Dazu gab es im Tschad ebenfalls eine Marke (MiNr 635 A).

20180209_0001.jpg

Beitrag Fr 9. Feb 2018, 14:53

Beiträge: 20101
Wohnort: Trier
Zum Sieg im Achtkampf beim Turnen durch die bereits hier erwähnte Ljudmila Turischtschewa erschien im Tschad ebenfalls eine Marke (MiNr 636 A).

20180209_0002.jpg

Beitrag Fr 9. Feb 2018, 14:53

Beiträge: 20101
Wohnort: Trier
Beim Volleyball besiegte im Finale der Herren Japan die DDR mit 3:1. Diesen Olympiasieg dokumentiert diese Marke aus der gleichen Serie aus dem Tschad (MiNr 637 A).

20180209_0003.jpg

Beitrag Fr 9. Feb 2018, 15:02

Beiträge: 20101
Wohnort: Trier
Im Hockeyfinale des Olympischen Turniers 1972 besiegte die Mannschaft der Bundesrepublik Pakistan mit 1:0 und gewann die Goldmedaille. Zu diesem Sieg gab es im Tschad ebenfalls eine Marke (MiNr 639 A).

20180209_0004.jpg

VorherigeNächste

Zurück zu 1972 München

cron