Foren-Übersicht Thema des Monats Februar 2017 - Bundespräsidenten Bundespräsidenten - Deutschland Theodor Heuss Wahl zum ersten Bundespräsidenten

Wahl zum ersten Bundespräsidenten

12.09.1949 - 12.09.1959

Moderator: Rüdiger


Beitrag Sa 18. Feb 2017, 11:03

Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Die 1. Bundesversammlung fand am 12. September 1949 im Bundeshaus in Bonn statt. Beim 1. Wahlgang erreichte keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit. Im zweiten Wahlgang wurde Theodor Heuss mit 416 Stimmen (51,7%) zum ersten Bundespräsidenten gewählt.
Diese Ganzsache zum Tag der Briefmarke 1989, der unter dem Thema "40 Jahre Bundesrepublik Deutschland" stand, erinnert an die erste Wahl von Theodor Heuss.

20170216_0012.jpg


Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Ein Gegenkandidat bei dieser Wahl war der SPD-Vorsitzende Kurt Schumacher (geb. 13. Oktober 1895 in Culm, Westpreußen; gest. 20. August 1952 in Bonn). Er erhielt im ersten Wahlgang 311 Stimmen und im zweiten Wahlgang 312 Stimmen (38,8%).
Zum 20. Todestag von Jurt Schumacher ist bei der Deutschen Bundespost 1972 diese Marke (MiNr 738) mit seinem Porträt, seiner Unterschrift und der Angabe seines Todestages erschienen.

20170223_0009.jpg


Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Zum 100. Geburtstag von Kurt Schumacher ist bei der Deutschen Post AG im Jahre 1995 eine weitere Marke (MiNr 1824) mit einem Porträt von Kurt Schumacher erschienen. Hier eine Eckrandstück dieser Marke.

20170223_0010.jpg


Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Sonderstempel aus Bonn vom 12.9.1949 zur Wahl des ersten Bundespräsidenten.

20171112_0011.jpg

20171112_0010.jpg


Zurück zu Theodor Heuss