Foren-Übersicht Themen des Monats 2017 Thema des Monats August 2017 - Eisenbahn Schienenfahrzeuge 175 Jahre Dampflok Saxonia - MiNr. 3027

175 Jahre Dampflok Saxonia - MiNr. 3027

Moderator: Rüdiger



Beiträge: 57
Am 5. September 2013 gab die deutsche Post eine Sondermarke zum 175-jährigen Jubiläum der Dampflok Saxonia heraus.

3027 Einzelmarke Eckrand.JPG

Hierzu ein paar Hintergrundinformationen:

"Als England noch das Mekka der Schwerindustrie war – und der Begriff Industriespionage noch ein Fremdwort –, nahm der deutsche Ingenieur Johann Andreas Schubert (1808–1870) an der englischen Dampflokomotive „Comet” Maß, die in Manchester hergestellt und nach Sachsen geliefert worden war. In der Maschinenbau-Anstalt Übigau bei Dresden machte er sich daraufhin ans Werk und erbaute 1838 mit der „Saxonia” die erste, im Alltagsbetrieb einsetzbare deutsche Dampflokomotive. Obgleich nur wenig mehr als eine gelungene Kopie, leitete die Tatsache, dass Schubert die „Saxonia” in Deutschland zum Laufen brachte, hierzulande den Lokomotivbau ein. Das englische Monopol war gebrochen und in Deutschland begann der Eisenbahnboom.

Die „Saxonia” verfügte über eine Leistung von 40 kW (54 PS) und erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 50 km/h. Das Dampfross wurde in den Dienst der Leipzig-Dresdner Eisenbahn gestellt und verkehrte bis etwa Mitte der 1840er Jahre auf der rd. 116 Kilometer langen Strecke zwischen den sächsischen Metropolen. So ist für 1843 eine Laufleistung von 8666 Kilometern nachgewiesen. Dann ist das Vehikel wohl als Reservelok vorgehalten worden, ehe es wahrscheinlich gegen Ende der 1850er Jahre verschrottet worden ist. Ganz in Vergessenheit geraten ist das technische Meisterwerk des Johann Andreas Schubert aber nie."

Quelle: https://philatelie.deutschepost.de/Brie ... id=oxstart


Beiträge: 30367
Wohnort: Trier
Marke zum Tag der Briefmarke 2013 mit Zuschlag zu Gunsten der Stiftung zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte (MiNr 3027) mit motivgleichem Sonderstempel zum 113. Deutschen Philatelistentag in Heidenheim an der Brenz vom 11.10.2013.

Saxonia_0001.jpg


Beiträge: 30367
Wohnort: Trier
Im Sonderstempel aus Sindelfingen vom 24.10.2013 zum Tag der Briefmarke sind die "Saxonia" und ihr Konstrukteur, Johann Andreas Schubert, abgebildet.

20170905_0013.jpg

20170905_0012.jpg


Beiträge: 30367
Wohnort: Trier
Ministerkarte des Finanzministers mit der Marke zum Tag der Briefmarke 2013 und dem Ersttagsonderstempel Berlin.

20200523_0001.jpg

20200523_0002.jpg


Zurück zu Schienenfahrzeuge

cron