Foren-Übersicht Thema des Monats August 2017 - Eisenbahn Schienenfahrzeuge Schmalspurbahnen in Deutschland

Schmalspurbahnen in Deutschland

Moderator: Rüdiger


Beitrag Di 8. Aug 2017, 19:30

Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Eine zweite Marke (MiNr 2793) zeigt einen Wagen der Harzquerbahn.

20170808_0025.jpg

Beitrag Di 8. Aug 2017, 19:36

Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Die beiden Marken wurden zusammenhängend mit einem Zierfeld (MiNr W Zd 557) gedruckt. Auf dem Zierfeld ist der Streckenplan der Bahn zu erkennen.

20170808_0023.jpg

Beitrag Mi 9. Aug 2017, 18:36

Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Bahn Putbus-Göhren (Spurweite 750 mm)
Die Rügensche Kleinbahn (RüKB) betrieb das Schmalspurbahnnetz mit einer Spurweite von 750 Millimetern auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Von diesem Netz ist heute noch die auch Rasender Roland genannte Strecke von Putbus über Binz, Sellin und Baabe nach Göhren in Betrieb. Auf einer Strecke von 24,1 Kilometern wird mit historischen Dampflokomotiven und Wagen, die teilweise fast 100 Jahre alt sind, ein regulärer Betrieb aufrechterhalten.
Auf dieser Marke aus der DDR (MiNr 2630) ist eine Schmalspur-Dampflokomotiven Lenz-Typ M der Baureihe 99.463 zu sehen. Diese Lok ist auch heute im Einsatz.

20170801_0009.jpg

Beitrag Mi 9. Aug 2017, 18:40

Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Eine zweite Marke (MiNr 2632) zeigt einen Wagen dieser Schmalspurbahn.

20170801_0010.jpg

Beitrag Mi 9. Aug 2017, 18:43

Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Die beiden Marken wurden zusammenhängend mit einem Zierfeld (MiNr W Zd 512) gedruckt. Auf dem Zierfeld ist der Streckenplan der Bahn zu erkennen.

20170801_0011.jpg

Beitrag Do 10. Aug 2017, 09:57

Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Zu dem bereits gezeigten Zusammendruck mit der Harzquerbahn Wernigerode - Nordhausen (MiNr W Zd 557) zeige ich hier auch noch einen Zusammendruck vom linken unteren Bogenrand mit einem Druckvermerk.

20170808_0026.jpg

Beitrag Do 10. Aug 2017, 10:32

Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Bahn Zittau - Kurort Oybin/Kurort Jonsdorf (Spurweite 750 mm)
Die Schmalspurbahn Zittau–Kurort Oybin/Kurort Jonsdorf ist eine sächsische Schmalspurbahn mit 750-mm-Spurweite in der Oberlausitz. Sie führt von Zittau über Bertsdorf entweder zum Kurort Oybin oder Kurort Jonsdorf im Zittauer Gebirge. Die feierliche Streckeneröffnung fand am 24. November 1890 statt. Eigentümer und Betreiber ist seit 1996 die Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft (SOEG).
Auf dieser Marke aus der DDR (MiNr 2794) ist eine Dampflokomotive der Bahn Zittau - Kurort Oybin/Kurort Jonsdorf zu sehen.

20170808_0028.jpg

Beitrag Do 10. Aug 2017, 10:34

Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Eine zweite Marke (MiNr 2795) zeigt einen Güterwagen dieser Schmalspurbahn. Der Güterverkehr auf der Strecke endete im März 1993.

20170808_0029.jpg

Beitrag Do 10. Aug 2017, 10:36

Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Die beiden Marken wurden zusammenhängend mit einem Zierfeld (MiNr W Zd 563) gedruckt. Auf dem Zierfeld ist der Streckenplan der Bahn zu erkennen.

20170808_0027.jpg

Beitrag Mo 14. Aug 2017, 09:42

Beiträge: 17421
Wohnort: Trier
Bahn Cranzahl - Kurort Oberwiesenthal (Spurweite 750 mm)
Die Schmalspurbahn Cranzahl–Kurort Oberwiesenthal ist eine sächsische Schmalspurbahn mit 750 mm Spurweite im oberen Erzgebirge. Die Strecke wurde am 19. Juli 1897 feierlich eröffnet. Überregional ist diese heute unter der 1996 vergebenen Marketingbezeichnung Fichtelbergbahn bekannt.
Auf dieser Marke aus der DDR (MiNr 2864) wird eine Dampflokomotive der Schmalspurbahn Cranzahl–Kurort Oberwiesenthal gezeigt.

20170813_0001.jpg

VorherigeNächste

Zurück zu Schienenfahrzeuge

cron