Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Postgeschichte Eigenausgaben der DP AG - ohne Postlogo

Eigenausgaben der DP AG - ohne Postlogo

Moderator: Rüdiger



Beiträge: 21245
Wohnort: Trier
Hier sollen nur Ausgaben aufgenommen werden, die trotz Fehlen einer postalischen Absenderangabe wegen des Inhaltes oder der Art der Herausgabe eindeutig als postalische Eigenausgabe nachgewiesen wurde. Im Michel Ganzsachen-Katalog werden diese Ausgaben unter Kategorie "A. Ohne Postlogo" katalogisiert.


Beiträge: 21245
Wohnort: Trier
Faltbrief 210 mm x 100 mm mit Wertstempel Kuhschelle mit aufgedruckter Zähnung und Vorausentwertung "Deutsche Post (Posthorn) WEIDEN I.D.OPF (Posthorn) Privatkunden/Filialen / a / 22.-4.13-12" (MiNr EA A115).

dpag-eigen_0001.jpg
Vorderseite

dpag-eigen_0002.jpg
Rückseite


Beiträge: 21245
Wohnort: Trier
Faltbrief 210 mm x 107 mm mit Wertstempel "Marksburg" (MiNr 3122) mit aufgedruckter Zähnung und Vorausentwertung "Deutsche Post (Posthorn) WEIDEN I.D.OPF (Posthorn) Privatkunden/Filialen / a / 21.10.15-12" (MiNr EA B187).

dpag-eigen_0003.jpg
Vorderseite

dpag-eigen_0004.jpg


Beiträge: 21245
Wohnort: Trier
Ganzsachenumschlag (USo 33/01) mit Wertstempel Euro-Bargeldeinführung (MiNr 2234) mit Vorausentwertung "POSTPHILATELIE FRANKFURT AM MAIN / A / -6.-2.02 / 60281" als Posteigenausgabe (MiNr EA A5/01). Diese Ganzsache gibt es auch mit Datum vom -5.-2.02 (MiNr EA A5/02). Die Ganzsache enthielt eine "Persönliche Mitteilung" zur Einführung des Euro auf deutschen Briefmarken, eine Klappkarte und ein Werbeblatt.

EigAusDPAG_0003.jpg


Beiträge: 21245
Wohnort: Trier
Ganzsachenumschlag (USo 41 Y) mit Wertstempel Museums-Insel Berlin (MiNr 2274) mit Vorausentwertung "POSTPHILATELIE FRANKFURT AM MAIN / A / -2.-9.02-12 / 60281" als Posteigenausgabe (MiNr EA A9). Die Ganzsache enthielt eine "Persönliche Mitteilung" zur Einführung des Euro auf deutschen Briefmarken, eine Klappkarte und ein Werbeblatt.

EigAusDPAG_0004.jpg


Beiträge: 21245
Wohnort: Trier
Faltbrief 212 mm x 100 mm mit Wertstempel "Freude schenken" mit aufgedruckter Zähnung und Vorausentwertung "Deutsche Post (Posthorn) WEIDEN I.D.OPF (Posthorn) Privatkunden/Filialen / a / 16.11.15-12" (MiNr B189/01).

EigAusDPAG_0013.jpg
Vorderseite

EigAusDPAG_0014.jpg
Rückseite


Beiträge: 21245
Wohnort: Trier
Gefaltete Briefeinlage mit Wertstempel Dahlie mit angedeuteter Zähnung und Vorausentwertung "Briefzentrum 30 / 00.00.0--18/ Entgelt bezahlt" Adressfeld weiß (MiNr EA A21/02 Vordruck (II) ).

DPAG-eigen_0006.jpg
Vorderseite

DPAG-eigen_0005.jpg
weggefaltete Rückseite


Beiträge: 21245
Wohnort: Trier
Faltbrief 212 mm x 102 mm mit Wertstempel "250 Jahre Technische Universität Bergakademie Freiberg" (MiNr 3194) mit aufgedruckter Zähnung und Vorausentwertung "Deutsche Post (Posthorn) WEIDEN I.D.OPF (Posthorn) Privatkunden/Filialen / a / -4.-1.16-12". Gegenüber früheren Sendungen wird unterhalb des Eindrucks "Deutsche Post" erstmals der Begriff "DIALOGPOST" anstatt "INFOPOST" benutzt.

EigAusDPAG_0040.jpg

EigAusDPAG_0038.jpg
Vorderseite

EigAusDPAG_0039.jpg
Rückseite


Beiträge: 21245
Wohnort: Trier
Faltbrief 210 mm x 102 mm mit Wertstempel " Klassische deutsche Automobile Porsche 911 Targa" (MiNr 3201) mit aufgedruckter Zähnung und Vorausentwertung "Deutsche Post (Posthorn) WEIDEN I.D.OPF (Posthorn) Privatkunden/Filialen / a / 25.-1.16-12".

DPAG-eigen_0007.jpg
Vorderseite

DPAG-eigen_0008.jpg
Rückseite


Beiträge: 21245
Wohnort: Trier
Kleine Broschüre (12 Seiten) im Format 235 x 152 mm als Eigenausgabe der DP AG ohne Postlogo mit Wertstempel "1250 Jahre Schwetzingen" (MiNr 3204) mit aufgedruckter Zähnung und Vorausentwertung "Deutsche Post (Posthorn) WEIDEN I.D.OPF (Posthorn) Philatelie/ s / 25.-2.16-18".

EigAusDPAG_0057.jpg

EigAusDPAG_0055.jpg
Vorderseite

EigAusDPAG_0056.jpg
Rückseite

Nächste

Zurück zu Fragen und Diskussion Postgeschichte

cron