Foren-Übersicht Fragen und Diskussion philatelistische Literatur Literatur zum Sammelgebiet Europa Michel Kataloge

Michel Kataloge

Moderator: Rüdiger


Beitrag Mo 22. Aug 2016, 17:12

Beiträge: 17404
Wohnort: Trier
Am 2.Septmber 2016 erscheint der Michel Katalog Westeuropa-Katalog 2016/2017 (EK 6) in der 101. Auflage in Farbe mit 1376 Seiten im Format: 155 x 230 mm als Hardcover. Er kostet in Papierversion als Katalog 68,00 € und in der MICHEL-Online-Bibliothek 34,00 €. Er enthält die Länder Belgien, Großbritannien (mit Alderney, Guernsey, Isle of Man, Jersey), Irland, Luxemburg und die Niederlande.

Michel.jpg.png


Es gibt zahlreiche Ergänzungen und Korrekturen, z.B. zu belgischen Bogenformaten und Rollenmarken. Der Bearbeitungsschwerpunkt ist Großbritannien mit Wertsteigerungen besonders bei klassischen ungebrauchten Marken
Großbritanniens und bei Abarten und flächendeckende Preisanstiege dort auch bei Marken ohne Angabe des Nominalwerts. Ergänzt wurden auch neue Abarten.
Die Preisnotierungen wurden wie bei jeder Neuauflage überprüft und, wo nötig, an die aktuelle Marktlage angepasst. Das führte zu vielen Veränderungen. In der Moderne gab es bei bestimmten britischen Marken zahlreiche Erhöhungen; in den Niederlanden waren besonders die Ausgaben der 1950-er Jahre von Preisbewegungen
betroffen.

Interessenten am Katalog können über einen Klick auf das Logo auf dieser Seite ganz oben links ("Briefmarke") auf die DPhJ-Homepage gelangen und dort über einen Klick auf die Michelwerbung am rechten Rand der DPhJ-Homepage den Katalog und andere Artikel direkt beim Schwaneberger Verlag bestellen.

Beitrag Fr 30. Sep 2016, 11:19

Beiträge: 17404
Wohnort: Trier
Am 7. Oktober 2016 erscheint der Michel Katalog Osteuropa-Katalog 2016/2017 (EK 7) in der 101. Auflage in Farbe mit ca. 1152 Seiten im Format: 155 x 230 mm als Hardcover. Er kostet in Papierversion als Katalog 68,00 € und in der MICHEL-Online-Bibliothek 34,00 €. Er enthält die Länder Karpaten-Ukraine, Republik Moldau, Polen, Russland, Sowjetunion, Ukraine,
Weißrussland und Westukraine.

Osteuropa_2016_2017.jpg

Auch in diesem Jahr wurde der MICHEL–Osteuropa auf den neuesten Stand der Forschung gebracht: neue Informationen wie zum Beispiel neue Auflagezahlen, Verbesserungen bei den Bildlegenden, weitere farbige Abbildungen und nicht zuletzt etliche neue Unterarten wurden eingefügt. Es sind viele Preiserhöhungen bei Russland und der Sowjetunion massive Preissteigerungen bei polnischen Marken mit Besonderheiten, beispielsweise bei Zwischenstegpaaren zu beobachten. Es sind etwa 15 000 farbige Abbildungen und über 58 000 Preisnotierungen vorhanden. Die Neuheiten-Katalogisierung erfolgte bis MiR 9/2016.

Interessenten am Katalog können über einen Klick auf das Logo auf dieser Seite ganz oben links ("Briefmarke") auf die DPhJ-Homepage gelangen und dort über einen Klick auf die Michelwerbung am rechten Rand der DPhJ-Homepage den Katalog und andere Artikel direkt beim Schwaneberger Verlag bestellen.

Beitrag Do 6. Apr 2017, 11:53

Beiträge: 17404
Wohnort: Trier
Am 7. April 2017 erscheint der Mitteleuropa-Katalog 2017 (EK 1) in der 102. Auflage in Farbe. Er hat 1312 Seiten im Format: 155 x 230 mm und erscheint im Hardcover. Er enthält die Markenausgaben folgender Länder: Liechtenstein, Österreich, Schweiz, Slowakei, Tschechische Republik, Tschechoslowakei, Ungarn, UNO Genf, UNO Wien und Westungarn. Der EK 1 2017 kostet in der Papierversion 69,80 € und in der MICHEL-Online-Bibliothek 49,00 €.

Michel Mitteleuropa.jpg

Es wurden viele neue Abarten bei Österreich neu aufgenommen. Es gibt Bewertungsänderungen im gesamten MICHEL, besonders bei den Zähnungsabarten aus Österreich und bei fast allen Marken aus der österreichischen Levante. Außerdem sind Deutliche Preiserhöhungen z.B. im Bereich der liechtensteinischen FDC und bei
ungezähnten Marken aus der Slowakei zu erwähnen. Im Katalog sind viele textliche Ergänzungen und Verbesserungen bei vielen Gebieten zu erwähnen, vor allem bei der Schweiz. Der Katalog enthält rund 16 800 Abbildungen und etwa 75 000 Preisnotierungen. Die Neuheiten-Katalogisierung erfolgte bis MiR 3/2017.

Interessenten am Katalog können über einen Klick auf das Logo auf dieser Seite ganz oben links ("Briefmarke") auf die DPhJ-Homepage gelangen und dort über einen Klick auf die Michelwerbung am rechten Rand der DPhJ-Homepage den Katalog und andere Artikel direkt beim Schwaneberger Verlag bestellen.

Beitrag Fr 5. Mai 2017, 18:56

Beiträge: 17404
Wohnort: Trier
Am 11. Mai 2017 erscheint der neue Michel Südwesteuropa 2017 (EK 2) in der 102. Auflage in Farbe mit ca 1504 Seiten im Format 155 mm x 230 mm als Hardcover. Er kostet in Papierversion als Katalog 69,80 € und in der MICHEL-Online-Bibliothek 49,00 €. Er enthält die Länder Andorra (franz.), Andorra (span.), Frankreich, Gibraltar, Monaco, Portugal und Spanien.

MiK SWEuropa.png


Im vorliegenden Band findet der Katalogbenutzer auf ca 1504 Seiten rund 17 000 Abbildungen und ca. 80 000 überarbeitete und aktualisierte Preisnotierungen. Neue Bewertungen findet man bei vielen Gebieten, die meisten wahrscheinlich bei Frankreich. Weiterer Schwerpunkt der Bewertungsänderungen ist Portugal ab etwa 1930 einschließlich seiner „Nebengebiete" Azoren und Madeira. Zu den Höhepunkten der Preisbearbeitung zählen z. B. eine anfangs
übersehene Freimarke Monacos von 2007, die 100,– € kletterte, und ein portugiesischer Zierfeld-Kleinbogen, für den 650,– € anzusetzen waren.
Der neue MICHEL-Südwesteuropa 2017 weist viele Verbesserungen auf. Eine kleine Auswahl: Ausgabedaten bei Andorra (Frz. Post) und Auflagezahlen wurden bei Portugal eingefügt; ein wertvoller Warnhinweis ist neu bei Gibraltar; die Ausgaben Monacos bis 1914 jetzt auch mit Briefbewertungen; die Erfassung der portugiesischen Zierfelder ab 2007 wurde vervollständigt. Dazu kommen 50 Seiten Zuwachs allein durch die seit der letzten Auflage erschienenen Neuheiten, wobei besonders Frankreich, Portugal und Spanien fleißig sind. Die Neuheiten-Katalogisierung erfolgte bis Michel Rundschau 4/2016.

Interessenten am Katalog können über einen Klick auf das Logo auf dieser Seite oben links ("Briefmarke") auf die DPhJ-Homepage gelangen und dort über einen Klick auf die Michelwerbung am rechten Rand dieser Seite den Katalog und andere Artikel direkt beim Schwaneberger Verlag bestellen.

Beitrag Do 8. Jun 2017, 18:00

Beiträge: 17404
Wohnort: Trier
Am 9. Juni 2017 erscheint der Südeuropa-Katalog 2017 (EK 3) in der 102. Auflage in Farbe. Er hat 1536 Seiten im Format: 155 x 230 mm und erscheint im Hardcover. Er enthält die Markenausgaben folgender Länder: Albanien, Bosnien und Herzegowina (alle 3 Postverwaltungen), Fiume, Italien, Jugoslawien, Kosovo, Kroatien, Makedonien, Malta, Montenegro, San Marino, Serbien, Slowenien, Triest, Vatikan. Er kostet in der Papierversion 69,80 € und in der MICHEL-Online-Bibliothek 39,80 €.

Michel Südeuropa.jpg


Der Katalog enthält rund 19.500 farbige Abbildungen und etwa 80.000 Preisnotierungen. Neu sind Briefbewertungen für Italien (bis 1900). Es gibt zahlreiche Neuaufnahmen von Abarten und Unternummern bei vielen Gebieten von Italien, Malta und Kroatien über den Kosovo und Serbien bis hin zu eigentlich "toten" Sammelgebieten wie Jugoslawien und Fiume. Preissteigerungen gibt es vor allem bei Alt-Serbien und Albanien. Neuheiten sind bis MICHEL-Rundschau 6/2017 erfasst.

Interessenten am Katalog können über einen Klick auf das Logo auf dieser Seite ganz oben links ("Briefmarke") auf die DPhJ-Homepage gelangen und dort über einen Klick auf die Michelwerbung am rechten Rand der DPhJ-Homepage den Katalog und andere Artikel direkt beim Schwaneberger Verlag bestellen.

Beitrag Sa 1. Jul 2017, 13:28

Beiträge: 17404
Wohnort: Trier
Am 7. Juli 2017 erscheint der neue Michel Südosteuropa 2016/2017 (EK 4) in der 102. Auflage in Farbe. Er hat 1280 Seiten im Format 155 x 230mm und erscheint im Hardcover mit Lesebändchen. Er enthält die Markenausgaben folgender Länder: Ägäische Inseln, Bulgarien, Epirus, Griechenland (mit Mönchsrepublik Athos), Ikarien, Ionische Inseln, Kreta, Ostrumelien, Rumänien, Samos, Thrakien, Türkei, Türkisch-Zypern und Zypern. Er kostet in der Papierversion 69,80 € und in der MICHEL-Online-Bibliothek 49,00 €.

Michel Südosteuropa 2017.png

Es wurden neue Zähnungsabarten bei Bulgarien und neue Zähnungsvarianten bei teilgezähnten griechischen Freimarken aufgenommen. Es gibt nun auch eine klare Aufgliederung der griechische Europa-Marken in Bogen- und Markenheftchen-Zähnung. Preisbewegungen gibt es im gesamten Nachschlagewerk. Wertsteigerungen sind vor allem bei Türkei, aber auch bei Griechenland zu vermelden. Der Katalog enthält rund 18 200 Abbildungen und etwa 71 000 Preisnotierungen. Die Neuheiten-Katalogisierung erfolgte bis MICHEL-Rundschau 7/2017.

Interessenten am Katalog können über einen Klick auf das Logo auf dieser Seite ganz oben links ("Briefmarke") auf die DPhJ-Homepage gelangen und dort über einen Klick auf die Michelwerbung am rechten Rand der DPhJ-Homepage den Katalog und andere Artikel direkt beim Schwaneberger Verlag bestellen.

Beitrag So 9. Jul 2017, 16:16

Beiträge: 17404
Wohnort: Trier
Am 21. Juli 2017 erscheint der neue Michel Nordeuropa 2017/2018 (EK 5) in der 102. Auflage in Farbe. Er hat ca. 1088 Seiten im Format 155 x 230mm und erscheint mit Festeinband und Lesebändchen. Er enthält die Markenausgaben folgender Länder: Dänemark (mit Färöer und Grönland), Estland, Finnland (mit Åland), Island, Karelien, Lettland, Litauen, Mittellitauen, Nordingermanland, Norwegen und Schweden. Er kostet in der Papierversion 69,80 € und in der MICHEL-Online-Bibliothek 49,00 €.

Nordeuropa_2017_2018.jpg

Das Werk wurde erneut redaktionell überarbeitet. Am auffallendsten sind hier mehrere neu aufgenommene dänische und estnische Abarten, die bereits mit stolzen Preisnotierungen bedacht werden konnten. Preisbewegungen gibt es bei fast allen Gebieten mit Wertsteigerungen vor allem bei älteren Ausgaben Dänemarks und Islands sowie bei modernen Marken aus Finnland, Lettland und schwedischen Markenheftchen. Es gibt auch neue Warnhinweise zu litauischen Marken. Der Katalog enthält rund 11 700 Abbildungen und etwa 60 000 Preisnotierungen. Die Neuheiten-Katalogisierung erfolgte bis MICHEL-Rundschau 7/2017.

Interessenten am Katalog können über einen Klick auf das Logo auf dieser Seite ganz oben links ("Briefmarke") auf die DPhJ-Homepage gelangen und dort über einen Klick auf die Michelwerbung am rechten Rand der DPhJ-Homepage den Katalog und andere Artikel direkt beim Schwaneberger Verlag bestellen.

Beitrag Mo 28. Aug 2017, 15:47

Beiträge: 17404
Wohnort: Trier
Am 8. September 2017 erscheint der Michel Katalog Westeuropa-Katalog 2017/2018 (EK 6) in der 102. Auflage in Farbe mit 1408 Seiten im Format: 155 x 230 mm als Hardcover. Er kostet in Papierversion als Katalog 69,80 € und in der MICHEL-Online-Bibliothek 49,00 €. Er enthält die Länder Alderney, Belgien, Großbritannien, Guernsey, Isle of Man, Irland, Jersey, Luxemburg und die Niederlande.

Westeuropa_2017_2018.jpg


Es gibt viele Preisanpassungen bei belgischen und luxemburgischen Ausgaben aller Jahrgänge
und bei modernen britischen Marken. Neue Abarten und Varianten wurden bei Großbritannien, Luxemburg, den Niederlanden und Irland aufgenommen. Es gibt Bewertungen der personalisierbaren Zierfelder der belgischen Freimarken "Postemblem" und neue Hinweise auf private Zudrucke bei irischen Postausgaben.
Zu beachten sind auch neue Hinweise auf Postfälschungen bei 17 britischen Freimarken. Die Abschnitte zu Markenheftchen der Insel Alderney und die zu irischen Zusammendrucken aus Rollen (1970er Jahre) wurden vollkommen neu überarbeitet
Der Katalog enthält rund 17 000 Abbildungen und etwa 80 000 Preisnotierungen. Die Neuheiten-Katalogisierung erfolgte bis MICHEL-Rundschau 8/2017.

Interessenten am Katalog können über einen Klick auf das Logo auf dieser Seite ganz oben links ("Briefmarke") auf die DPhJ-Homepage gelangen und dort über einen Klick auf die Michelwerbung am rechten Rand der DPhJ-Homepage den Katalog und andere Artikel direkt beim Schwaneberger Verlag bestellen.

Beitrag Mi 18. Okt 2017, 19:06

Beiträge: 17404
Wohnort: Trier
Am 6. Oktober 2017 erschien der Michel Katalog Osteuropa-Katalog 2017/2018 (EK 7) in der 102. Auflage in Farbe mit ca. 1184 Seiten im Format: 155 x 230 mm als Hardcover. Er kostet in Papierversion als Katalog 69,80 € und in der MICHEL-Online-Bibliothek 49,00 €. Er enthält die Länder Karpaten-Ukraine, Republik Moldau (Moldawien), Polen, Russland, Sowjetunion, Ukraine, Weißrussland und Westukraine.

Michel Osteuropa.png

Der Katalog wurde komplett redaktionell überarbeitet und auf den neuesten Forschungsstand gebracht. Es gibt viele Preisänderungen bei polnischen und sowjetischen Marken. Preisanstiege gibt es vor allem bei Russland und Westukraine. Die MICHEL-Redaktion hat einige bestätigte Abarten bei Polen neu aufgenommen. Der Schwerpunkt der redaktionellen Bearbeitung liegt auf Sowjetunion. Bei Alt-Polen konnten Bogenformate ergänzt werden. Im Katalog sind etwa 16 000 farbige Abbildungen und über 59 000 Preisnotierungen vorhanden. Die Neuheiten-Katalogisierung erfolgte bis MiR 9/2017.

Interessenten am Katalog können über einen Klick auf das Logo auf dieser Seite ganz oben links ("Briefmarke") auf die DPhJ-Homepage gelangen und dort über einen Klick auf die Michelwerbung am rechten Rand der DPhJ-Homepage den Katalog und andere Artikel direkt beim Schwaneberger Verlag bestellen.

Vorherige

Zurück zu Literatur zum Sammelgebiet Europa