Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Motive/Thematik Tiere von A - Z Säugetiere Nashörner

Nashörner

Moderator: Rüdiger


Beitrag Do 27. Sep 2018, 17:12

Beiträge: 26780
Wohnort: Trier
In einer Serie "Geschützte Wildtiere" ist in Südafrika diese Marke (MiNr 501) mit einem Spitzmaulnashorn (Diceros bicornis) erschienen.

20180925_0014.jpg

Beitrag Mo 1. Okt 2018, 14:27

Beiträge: 26780
Wohnort: Trier
Ein weiteres Breitmaulnashorn (Ceratotherium simum) ist auf dieser Marke aus Südafrika (MiNr 243) zu sehen.

20181001_0005.jpg

Beitrag Di 9. Okt 2018, 11:06

Beiträge: 26780
Wohnort: Trier
Das Java-Nashorn (Rhinoceros sondaicus) ist ein Säugetier aus der Familie der Nashörner. Diese in Asien beheimatete Nashornart hat nur einem Horn. Es erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von 3,0 bis 3,4 m plus einem rund 50 cm langen Schwanz bei einer Schulterhöhe zwischen 140 und 170 cm. Sein Gewicht variiert zwischen 0,9 und 1,8 t. Trotz seines Namens lebte das Java-Nashorn ursprünglich nicht ausschließlich auf der Insel Java. Gemeinsam mit dem Sumatra-Nashorn bewohnte es einst das Festland Südostasiens von Bangladesch über Myanmar, Thailand, Laos und Kambodscha bis Vietnam und kam auch auf den Inseln Borneo und Sumatra vor. Nach neuen Erkenntnissen lebte es bis ins 16. Jahrhundert auch im Süden des Kaiserreichs China. Es ist heute nur noch im Westen der Insel Java, im Ujung-Kulon-Nationalpark, mit etwa 40 bis möglicherweise knapp 60 Tieren anzutreffen.
Auf dieser Marke aus Thailand (MiNr 702) wird ein Java-Nashorn (Rhinoceros sondaicus) gezeigt.

20181009_0008.jpg

Beitrag Do 18. Okt 2018, 14:02

Beiträge: 26780
Wohnort: Trier
Auf dieser Marke (MiNr 1988) im Block (MiNr Block 66) aus Vietnam ist des Java-Nashorn (Rhinoceros sondaicus) besser dargestellt.

20181018.jpg

Beitrag So 30. Dez 2018, 13:59

Beiträge: 26780
Wohnort: Trier
Diese Marke aus Portugal (MiNr 2529) zeigt den Kopf eines Breitmaulnashorn (Ceratotherium simumaus) dem Zoologischen Garten von Lissabon.

20181228_0034.jpg

Beitrag Mo 31. Dez 2018, 10:14

Beiträge: 26780
Wohnort: Trier
Diese Marke ist zusammen mit drei weiteren Marken in einem Block erschienen. Hier der kompletter Block:

20181228_0030.jpg

Beitrag Di 19. Feb 2019, 11:19

Beiträge: 26780
Wohnort: Trier
Auf einer Marke der Cook-Inseln (MiNr 1344) aus einer Serie "Gefährdete Tiere" wird ein Spitzmaulnashorn (Diceros bicornis) gezeigt. Hier eine Marke mit dem zur Marke passenden Ersttagstempel.

20190219_0006.jpg

Beitrag Mi 20. Feb 2019, 11:27

Beiträge: 26780
Wohnort: Trier
Auf diesem FDC wurden alle Marken dieser Ausgabe mit dem Ersttagsonderstempel entwertet. Die Marken wurden an sechs aufeinanderfolgende Daten ausgegeben.

20190219.jpg

Beitrag So 3. Mär 2019, 16:17

Beiträge: 26780
Wohnort: Trier
Der bereits gezeigt Sonderstempel aus Sindelfingen mit einem Indischen Panzernashorn wurde hier auf einer Postkarte mit Zudruck abgeschlagen.

20190303_0008.jpg

20190303_0004.jpg

Beitrag Sa 8. Jun 2019, 17:33

Beiträge: 26780
Wohnort: Trier
1961 ist in Belgien in einer Serie "Tiere aus dem Zoo von Antwerpen" diese Marke (MiNr 1242) mit einem Breitmaulnashorn (Ceratotherium simum) erschienen.

20190608_0003.jpg

VorherigeNächste

Zurück zu Säugetiere