Foren-Übersicht Themen des Monats 2017 Thema des Monats März 2017 - Alle Vögel sind schon da Vögel Frankoline

Frankoline

Moderator: Rüdiger


Beitrag Di 16. Okt 2018, 10:57

Beiträge: 27551
Wohnort: Trier
Die Frankoline (Francolinus) sind eine Gattung der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae) in der Ordnung der Hühnervögel (Galliformes). Sie gloedert sich in vier Untergattungen, Francolinus, Peliperdix, Scleroptila und Pternistis gliedert, die teilweise auch als eigenständige Gattungen angesehen werden. Mit 41 Arten sind die Frankoline die artenreichste Gattung der Fasanenartigen. 36 Arten leben in Afrika, fünf Arten kommen in Asien vor. Über viele der Frankolin-Arten fehlen bisger immer noch grundlegende Informationen.
Gier können nun alle Frankoline auf Marken und Stempel vorgestellt werden.

Beitrag Di 16. Okt 2018, 11:30

Beiträge: 27551
Wohnort: Trier
Hier habe ich eine Marke aus Vietnam (MiNr 275) mit einer Frankoline (Francolinus). Doe Marke selbst hat einen Schreibfehler: Es müsste statt Francolinus Stephenson richtig Francolinus Stephens heißen. James Francis Stephens (geb. 16. September 1792 in London; gest. 22. Dezember in London) war ein englischer Zoologe. Auch die Darstellung der Beine ist falsch, es fehlen die Sporen am Bein. Die exakte Art ist nicht auf der Marke vermerkt.
Es könnte sich um die Perlfrankolin (Francolinus pintadeanus) handeln. Sie erreicht eine Körperlänge von 31 bis 34 Zentimetern und wiegt zwischen 284 und 397 Gramm. Ihr Verbreitungsgebiet reicht vom Nordosten Indiens über Myanmar und den Süden und Südosten Chinas bis nach Indochina und große Teile von Kambodscha, Laos und Vietnam. Die Bezeichnung im Michel ist jedenfalls nicht tichtig, da sie auch den Schreibfehler auf der Marke übernommen hat: Stephensonfrankolin (Francolinus stephenson)

20181016_0006.jpg

Beitrag Mo 22. Jul 2019, 18:49

Beiträge: 27551
Wohnort: Trier
Der Halsbandfrankolin (Francolinus francolinus) ist eine Art der Gattung der Frankoline aus der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae). Es gibt mehreren Unterarten. Er erreicht eine Körperlänge zwischen 31 und 36 Zentimeter. Männchen sind gewöhnlich etwas größer und wiegen zwischen 450 und 500 Gramm, Weibchen dagegen nur zwischen 400 und 450 Gramm. Sein Verbreitungsgebiet reicht von Zypern über den Südosten der Türkei und den Iran bis zum Südwesten Turkmenistans und dem Nordosten Indiens.
Aus Türkisch-Zypern kommt diese Marke (MiNr 254) mit zwei Halsbandfrankoline (Francolinus francolinus), ein Männchen und ein Weibchen.

20190722_0009.jpg

Beitrag Di 23. Jul 2019, 08:49

Beiträge: 27551
Wohnort: Trier
Auf diesem FDC der Post von Türkisch-Zypern wurde die Marke zusammen mit den drei weiteren Marken der Serie mit dem Ersttagsonderstempel entwertet.

20190722_0006.jpg


Zurück zu Vögel

cron