Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Deutschland Deutschland ab 1945 Berlin Dauerserien Unfallverhütung (I) Dauerserie Unfallverhütung, Ausgabe Berlin

Dauerserie Unfallverhütung, Ausgabe Berlin

Moderator: Rüdiger



Beiträge: 22538
Wohnort: Trier
Eckrandvierblock des 25-Pf-Wertes mit Druckerzeichen 5 und mit breitem Ausgleichzahn am oberen Bogenrand.

BerlinDS_0004.jpg


Beiträge: 22538
Wohnort: Trier
Viererblock des 30Pf-Wertes (MiNr 406A) aus der linken unteren Bogenecke.

BerlinDS_0005.jpg


Beiträge: 22538
Wohnort: Trier
Viererblock des 50Pf-Wertes (MiNr 408A) vom rechten oberen Bogenrand.

BerlinDS_0006.jpg


Beiträge: 22538
Wohnort: Trier
Viererblock des 150Pf-Wertes (MiNr 411 A) vom rechten unteren Bogenrand.

BerlinDS_0007.jpg


Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Hallo zusammen,

heute kann ich einen Beleg zeigen, der einen 4-er-Block der 10 Pf-Marke als Frankatur trägt. Dieser 4-er-Block stammt aus der linken oberen Bogenecke und hat links am Rand das Druckerzeichen 5. Gestempelt wurde hier mit dem Ersttagssonderstempel Berlin vom 8.3.72.

133b.jpg


Beste Grüsse

Bernd


Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Hallo zusammen,

von der Ausgabe zu 5 Pf ist mir hier ein schönes waagerechtes 3-er-Stück aus der rechten oberen Bogenecke in die Hände gefallen. Hier sind die Reihenwertzähler 4,00, 4,50 und 5,00 zu sehen:

212a.jpg


Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Vom gleichen Wert habe ich noch 2 einzelne Oberrandstücke gefunden, die etwas unterschiedlich sind. Durch den Bogenschnitt haben wir hier unterschiedlich hohe Oberränder.

212b.jpg


Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Gleiches habe ich auch beim Wert zu 10 Pf festgestellt, hier habe ich ein etwas höheres und ein ziemlich klein abgeschnittenes Oberrandstück:

212c.jpg


Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Beim Wert zu 60 Pf ist auch wieder ein ziemlich hohes Oberrandstück zu sehen. Zusätzlich fällt hier noch auf, dass die Walzenstriche ziemlich weit nach links stehen und somit der äusserst linke Strich sich fast in der Zähnung befindet.

212d.jpg


Beste Grüsse

Bernd


Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Hallo zusammen,

an diesem Beleg konnte ich nicht vorbei gehen:

12 mal die Marke zu 5 Pf in verschiedenen Varianten auf einer Briefdrucksache. 3 mal senkrechtes Paar, wovon eines noch die Bogenzählnummer aufweist, 2 mal waagerechtes Paar und 2 Einzelmarken vom rechten Rand sehen wir hier. Gestempelt wurde der Beleg am 30.12.91 in Oldenburg in Oldenburg. (Das ist jetzt nicht doppelt gemoppelt mit dem Oldenburg, das heisst wirklich so! Es gibt noch ein weiteres Oldenburg in Holstein, daher die Unterscheidung.) Ich gehe mal davon aus, dass hier noch Restbestände der Marken verklebt wurden, da sie ja ab 1.1.92 nicht mehr frankaturgültig waren.

230.jpg

VorherigeNächste

Zurück zu Unfallverhütung (I)