Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Motive/Thematik Tiere von A - Z Säugetiere Eigentliche Kuhantilopen

Eigentliche Kuhantilopen

Moderator: Rüdiger


Beitrag Mi 31. Mai 2017, 13:16

Beiträge: 21282
Wohnort: Trier
Die Eigentlichen Kuhantilopen (Alcelaphus) sind eine Gattung afrikanischer Antilopen aus der Tribus der Kuhantilopen (Alcelphini) in der Familie der Hornträger (Bovidae). Mit einer Kopf-Rumpf-Länge von 160 bis 250 cm, einer Schulterhöhe von 108 bis 150 cm und einem Gewicht von fast 120 bis 185 kg sind diese Antilopen relativ groß.
Hier können nun alle sieben heute noch lebenden Arten gezeigt werden.

Beitrag Mi 31. Mai 2017, 13:22

Beiträge: 21282
Wohnort: Trier
Die Südafrikanische Kuhantilope (Alcelaphus buselaphus caama), auch Südliche Kuhantilope, Rote Kuhantilope, Kap-Hartebeest oder Kaama genannt, ist eine im südlichen Afrika vorkommende Antilope aus der Gruppe der Kuhantilopen (Alcelphinae). Mit einer Kopf-Rumpf-Länge von 2 m, einer Schulterhöhe von 130 cm und einem Gewicht von 150 kg bis 180 kg (Männchen) bzw. 105 kg bis 120 kg (Weibchen) ist diese Antilopenart relativ groß. Sie kam in der trockenen, westlichen Hälfte des südlichen Afrika vom äußersten Süden Angolas über die Mitte und den Osten Namibias, das Zentrum und den Süden Botswanas bis in Teile Südafrikas vor. Heute tritt sie nur noch in kleinen Teilen des ursprünglichen Verbreitungsgebietes auf.
Auf einer Marke aus Angola (MiNr 382) wird eine Südafrikanische Kuhantilope (Alcelaphus buselaphus caama) gezeigt.

20170529_0014.jpg

Beitrag Mo 12. Jun 2017, 14:25

Beiträge: 21282
Wohnort: Trier
Die Hunter-Antilope (Beatragus hunteri, Syn.: Damaliscus hunteri) ist eine der selteneren Antilopen Ostafrikas. Sie gehört zur Gruppe der Kuhantilopen (Alcelaphini). Sie hat eine Schulterhöhe von 100 cm und erreicht ein Gewicht von bis zu 73 Kilogramm. Die Hörner werden bis zu 70 Zentimeter lang.
AUf dieser Marke aus Tansania (MiNr 84) ist eine Hunter-Antilope (Beatragus hunteri, Syn.: Damaliscus hunteri) zu sehen. Im Michel steht als Beschreibung nur: Kuhantilope (Alcelaphus buselaphus), was aber nicht der Beschriftung auf der Marke entspricht (Hunter's Hartebest oder Hirola).-

20170612.jpg

Beitrag So 16. Sep 2018, 13:23

Beiträge: 21282
Wohnort: Trier
Diese Marke aus Italienisch-Somaliland (MiNr 351) zeigt den Kopf einer Hunter-Antilope (Beatragus hunteri, Syn.: Damaliscus hunteri). Im Michel wird der Name mit Hunters Leierantilope (Damaliscus hunteri) abgegeben.

20180915_0015.jpg


Zurück zu Säugetiere

cron