Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Motive/Thematik Tiere von A - Z Säugetiere Wasserbock

Wasserbock

Moderator: Rüdiger


Beitrag Fr 2. Jun 2017, 09:41

Beiträge: 22099
Wohnort: Trier
Als Wasserbock werden zwei Arten afrikanischer Antilopen aus der Gattung der Wasserböcke (Kobus) bezeichnet. Man unterscheidet den Ellipsen-Wasserbock (Kobus ellipsiprymnus) und den Defassa-Wasserbock (Kobus defassa).
Der Defassa-Wasserbock (Kobus defassa) hat eine Schulterhöhe von 1,30 m. Sein Verbreitungsgebiet reicht in West- und Zentralafrika vom Senegal bis in den Sudan und von dort südwärts über Kongo bis Angola.
In Angola ist in einer Serie mit einheimischen Tieren auch eine Marke (MiNr 384) mit einer Art des Defassa-Wasserbockes(Kobus defassa) erschienen.

20170529_0016.jpg

Beitrag So 16. Sep 2018, 12:55

Beiträge: 22099
Wohnort: Trier
Der Ellipsen-Wasserbock (Kobus ellipsiprymnus) ist eine große, kräftige, bis zu 270 kg schwere Antilope. Seine Schulterhöhe beträgt 1,30 m. SeinVerbreitungsgebiet reicht von Südafrika und Nordost-Namibia über Botswana und Mosambik und die Savannen Ostafrikas bis nach Äthiopien und Somalia.
Diese Marke aus Italienisch-Somaliland (MiNr 311) zeigt den Kopf eines Ellipsen-Wasserbock (Kobus ellipsiprymnus).

20180915_0014.jpg


Zurück zu Säugetiere