Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Motive/Thematik Kunst Grafik Albrecht Dürer

Albrecht Dürer

Moderator: Rüdiger


Beitrag Mo 19. Jun 2017, 17:53

Beiträge: 20514
Wohnort: Trier
Zum 500. Geburtstag von Albrecht Dürer ist in der DDR eine Serie mit drei Marken erschienen. Die erste Marke (MiNr 1672) zeigt ein Detail von einer Pinselzeichnung mit einem Selbstbildnis als Akt Pinselzeichnung. Das Werk von Albrecht Dürer befindet sich in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

20170618_0021.jpg

Beitrag Mo 19. Jun 2017, 17:55

Beiträge: 20514
Wohnort: Trier
Auf der zweiten Marke dieser Ausgabe (MiNr 1673) wird das Werk "Drei Bauern im Gespräch" nach einem Kupferstich Dürers gezeigt. Diesess Werk von Albrecht Dürer befindet sich in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

20170618_0022.jpg

Beitrag Mo 19. Jun 2017, 17:58

Beiträge: 20514
Wohnort: Trier
Auf der dritten Marke der Serie (MiNr 1674) wird ein Bildnis von Philipp Melanchthon nach einem Kupferstich von Albrecht Dürer (1471-1528, Maler, Grafiker) abgebildet. Dieses Werk von Albrecht Dürer befindet sich ebenfalls in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

20170618_0023.jpg

Beitrag Di 20. Jun 2017, 17:30

Beiträge: 20514
Wohnort: Trier
Sonderstempel aus Augsburg vom 27.5.2017 mit der Abbildung "Hl.Ulrich" Stadtpatron von Augsburg nach einem Holzschnitt von Albrecht Dürer.

20170620_0031.jpg

20170620_0030.jpg

Beitrag Fr 13. Jul 2018, 16:17

Beiträge: 20514
Wohnort: Trier
Einschreibebrief von Berlin nach Ludwigshafen frankiert mit der bereits gezeigten Marke aus der DDR (MiNr 1674) zu 70Pf zum 500. Geburtstag von Albrecht Dürer. Der Brief ist portogerecht frankiert (Brief bis 20 Gramm 20Pf und Zusatzleistung Einschreiben 50Pf). Die Marke ist am Ersttag (18.5.1971) mit einem Sonderstempel abgestempelt worden.

20180712_0015.jpg

Beitrag Sa 14. Jul 2018, 08:07

Beiträge: 20514
Wohnort: Trier
Die beiden Marken zu 10Pf und 40Pf der Serie der DDR (MiNr 1672 + 1673) zum 500. Geburtstag von Albrecht Dürer sind hier zusammen mit einer anderen Marke zu 20Pf portogerecht auf einem Brief mit Einschreiben verwendet worden. Die Marken sind ebenfalls am 18.5.1971 mit dem Sonderstempel zum Geburtstag von Albrecht Dürer gestempelt worden.

20180712_0018.jpg

Beitrag Sa 14. Jul 2018, 08:16

Beiträge: 20514
Wohnort: Trier
Dieser Brief per Einschreiben und Eilboten trägt ein waagerechtes Paar der Marke zu 40Pf aus der gleichen Serie (MiNr 1673) und zusätzlich ein Marke zu 40Pf aus der Ausgabe Trachten. Der Brief ist portogerecht (Brief bis 20 Gramm 20Pf, Einschreiben 50Pf und Eilboten 50Pf, zusammen also 120Pf).

20180712_0019.jpg

Vorherige

Zurück zu Grafik

cron