Foren-Übersicht Fragen und Diskussion Deutschland Deutschland ab 1945 Berlin Dauerserien Heuss Medaillon Heuss Medaillon

Heuss Medaillon

Moderator: Rüdiger


Beitrag So 12. Aug 2018, 21:27

Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Hallo zusammen,

bei der Vorbereitung neuer Beiträge ist mir aufgefallen, dass hier noch gar nichts geschrieben wurde. Das wird jetzt sofort nachgeholt, damit dieser Bereich nicht länger verwaist bleibt.

Die Serie Heuss Medaillon besteht aus 5 Werten. Es sind dies die Wertstufen 7, 10, 20, 40 und 70 Pf. Sie haben die Michel-Nummern 182 bis 186. Im Bild sind sie hier zu sehen:

211c.jpg

Beitrag So 12. Aug 2018, 21:28

Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Verausgabt wurden zum einen alle Werte in 100-er-Bogen, so dass hier waagerechte Paare und auch weitere grössere Einheiten existieren. Als Beispiel wird hier ein gestempeltes waagerechtes Paar der 7 Pf-Marke gezeigt:

211a.jpg

Beitrag So 12. Aug 2018, 21:29

Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Im Gegensatz zu der Ausgabe der Bundesrepublik sind hier alle Werte auch als Rollenmarken erschienen. Hier einmal im Bild alle 5 Werte gestempelter Marken mit Nummer:

211b.jpg


Und nun „Feuer frei“ für weitere Beiträge!

Beste Grüsse

Bernd

Beitrag Mo 13. Aug 2018, 21:54

Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Hallo zusammen,

heute komme ich noch einmal auf die Bogenmarken zurück. Die einzelnen Werte sind in der gleichen Art wie die Ausgaben der Bundesrepublik hergestellt worden und haben im Markenbild lediglich den Zusatz „Berlin“. Eine zusätzliche Variante allerdings kommt hier bei den Berlin-Ausgaben vor, dazu komme ich später.

Beginnen wir mit dem Wert zu 7 Pf, er wurde im sogenannten Walzendruck hergestellt, erkennbar an den Walzenstrichen im Oberrand. Die Reihenwertzahl ist hier mit 2,10 (DM) aufgedruckt.

214a.jpg

Beitrag Mo 13. Aug 2018, 21:55

Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Ebenso der Wert zu 10 Pf im Walzendruck, hier Reihenwertzahl 5,00.

214b.jpg

Beitrag Mo 13. Aug 2018, 21:55

Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Gleiches Bild bei dem Wert zu 20 Pf, Reihenwertzahl 10,00.

214c.jpg

Beitrag Mo 13. Aug 2018, 21:56

Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Nun der Wert zu 40 Pf im Plattendruck, hier die Reihenwertzahl 24,-. Hier sind keine weiteren Drucke am Oberrand zu sehen.

214f.jpg

Beitrag Mo 13. Aug 2018, 21:57

Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Gleiches beim Wert zu 70 Pf, hier die Reihenwertzahl 56,-.

214g.jpg

Beitrag Mo 13. Aug 2018, 21:57

Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Nun aber die anfangs erwähnte Besonderheit: Bei dem Wert zu 20 Pf wurde eine Teilauflage auch im Plattendruck hergestellt. Das ist erkennbar an den Oberrändern, die nur die Reihenwertzahl ohne weitere Drucke tragen. Hier im Beispiel 8,00.

214e.jpg

Beitrag Mo 13. Aug 2018, 21:58

Beiträge: 2822
Wohnort: Lübeck
Bei diesen Marken zu 20 Pf im Plattendruck sind allerdings die Seiten- und Unterränder mit einer Strichelleiste in Markenfarbe bedruckt. Zusätzlich ist unter den Feldern 95 und 96 der unteren Reihe im 100-er-Bogen noch die Hausauftragsnummer 815 202 aufgedruckt.

214d.jpg


Der weitere Unterschied zur Marke aus dem Walzendruck ist noch der hier geriffelte Gummi, während die Walzendruck-Marke glattes Gummi hat. Das ist auch ein gewaltiger Unterschied in der Katalogbewertung im Michel-Spezial!


Beste Grüsse

Bernd

Nächste

Zurück zu Heuss Medaillon

cron